Direkt zum Hauptbereich

KB, Mike Koschine unter Betrugsverdacht

Goldhändler unter Verdacht: War Goldverkauf Betrug?

Quelle: Kleine Zeitung at.

Staatsanwaltschaften Wien und München ermitteln gegen Goldhändler Mike Koschine und seine KG-Edelmetall. Es besteht Betrugsverdacht. Unter Opfern sind auch Steirer.
Die Wirtschaftskrise und die Angst um den Euro haben viele Österreicher veranlasst, ihr Erspartes in Gold anzulegen. Auch ein Weststeirer hatte sich entschlossen, um 8000 Euro kleine Mengen Gold zu kaufen. Über eine Maklerin kam er 2009 mit Mike Koschine und seiner Firma KG-Edelmetall in München in Kontakt. "Damals gab es keinerlei Warnungen. Koschine und seine Firma schienen in Ordnung zu sein", erzählt der Betroffene. "Ich habe ein Zertifikat und einen Kontoauszug erhalten. Es gab nichts Bedenkliches."

Das Erwachen kam erst drei Jahre später, als die Warnungen im Internet auftauchten. Immer mehr Goldkäufer fühlten sich um ihre Ersparnisse betrogen. Nach und nach stellte sich heraus, dass der gebürtige Deutsche weder in der Türkei noch in Südafrika Goldminen besitzen soll. Aber gerade damit hatte er bei seinen Werbeveranstaltungen - auch in der Steiermark - geworben. Durch seine eigenen Minen, könne er das Gold billiger verkaufen, lauteten seine Argumente. Die Interessenten kauften - auch der Weststeirer.

Kein Gold, kein Geld

Doch seit einem Jahr versucht er vergeblich das Gold oder sein Geld wieder zu bekommen. "Bis jetzt bin ich nur vertröstet worden, deshalb habe ich Anzeige erstattet." Ähnlich geht es weiteren Steirern und Geschädigten aus anderen Bundesländern. Die Staatsanwaltschaften Wien und München I haben gegen Koschine Ermittlungsverfahren wegen Betruges eingeleitet. Auch in der Schweiz soll es bereits zahlreiche Opfer geben. Dort soll die Finanzmarktaufsicht ermitteln.
Mike Koschine ist nicht erreichbar. Er soll sich derzeit in Afrika aufhalten und auf der Suche nach einer neuen Goldmine sein, konnte der geschädigte Weststeirer in Erfahrung bringen. Der Firmensitz wurde mittlerweile von München nach Luzern (Schweiz) und Vaduz (Liechtenstein) verlegt. "Wenn ich dort anrufe, werde ich per Anrufbeantworter nach München verwiesen. Dort hebt aber niemand ab", so der Geschädigte.

Herr Koschine hat nicht nur die Anleger betrogen, sondern auch seine Partner, die solche Anlagen empfohlen und verkauft haben. Es sollen einige hundert sein, deren Ruf und vielleicht auch Existenz ist doch massiv ruiniert.

Darum bieten wir vom 3S-Team, diesen Partner der KB, einen neuen sicheren und seriösen Arbeitsplatz an.
Sie können sich auf  dem

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bitcoin wird in diesem Jahr $ 9.000 nicht brechen, sagt Galaxy Digital's Novogratz

Mike Novogratz, CEO der Krypto-Investmentfirma Galaxy Digital Capital Management, hat seine Bitcoin ( BTC-Preisprognose erneut korrigiert . Der milliardenschwere Investor sagte, er erwarte nicht, dass BTC die Marke von 9.000 Dollar im Jahr 2018 durchbrechen wird, bestätigteCNBC amMittwoch, den 3. Oktober. Novograzz, ein ehemaliger Wall-Street- Manager, nahm am 2. Oktober an der Economist Finance Disrupted-Konferenz in New York teil. "Ich glaube nicht, dass es in diesem Jahr $ 9.000 bricht", sagte er von der Bühne. Novogratz verband auch die derzeit fallenden Preise mit den Aktionen von Unternehmen in der Industrie, die Krypto verkaufen, "nur um die Verbrennungsrate der Industrie zu finanzieren". Er betonte, dass diese Unternehmen die Einnahmen aus dem letztjährigen "Krypto-Boom" nicht annähernd "verdienen", was bedeutet, dass sie kaum Gehälter und Betriebskosten decken können. Bereits im November 2018, als Kryptowährung Preise sprunghaft angestie…

Jörg Molt, der deutsche Crypto-Pabst ein Hochstabler ?

Für alle, die wissen wollen, wer Jörg Molt alias Jörg Örtl aka deejay Molt alias DJSunlove wirklich ist -
hier ist seine Biographie:

http://nakamolto.info/nm/real-bio/
Wie kam Jörg Molt zu seinem Namen ? Nehme mal an, dass das sein Name als DJ und vorher als Musiker beim"Trio Gnadenlos" und spielte auf Hochzeiten und Events. Das dauerte bis 2013
Und das laut eigenen Eintrag bei XING. Er hatte nachweislich nichts mit Kryptos zu tun.
2016 war er das 1. mal auf einem Seminar von Bitclub Network. Promt gab er sich als Mitbegründer des Bitclubs aus.
Aber noch besser, er hatte schon 2007 den Bitcoin erfunden, dann traf er Satoshi, der machte das ganze sicher und die beiden brachten es dann heraus. Da er einer der Ersten war, die Bitcoins schürften hat er heute 250.000 Bitcoins. Er ist einer der Wale.
Aber halten wir mal fest. Bis Okt. 2013 war er Manager seiner Band , seiner Event - Agentur seiner
Rock und Pop School in Kiel. Keine Spur von Kryptos. Erst als er 2016 auf einem Seminar vo…

Was ist Detox von Verway ?

1. Säure-Basenhaushalt und pH-Wert werden normalisiert 2. Verunreinigte Zellen - Vitamine und Mineralstoffe können nicht mehr aufgenommen werden. Erhöhte Anfälligkeit für sämtliche Krankheiten 3. Das Zellwasser wird von Gift- und Schadstoffen gereinigt, die Zellen öffnen sich und sind wieder Aufnahmefähig für Mineralien und Vitamine 4. Selbstheilungskräfte werden wieder angekurbelt und auf volle Leistung gepusht. DAS IST DETOX-POWER!

ZUR BESTELLUNG